Erste Neuigkeiten

Wie ihr vielleicht schon bemerkt habt, lade ich momentan eher selten neue Beiträge hoch. Das liegt einfach daran, dass ich mich momentan vorrangig darum bemühe, die Website so umzubauen, dass sie sowohl schöner als auch praktischer wird. Zwei Änderungen sind jetzt schon online: Erstens seht ihr die letzten Blogbeiträge gleich auf der Startseite und müsst nicht erst auf „Bullet Journal“ klicken. Und zweitens können die Fotos ab jetzt durch Anklicken auf Vollbild vergrößert werden. Das funktioniert schon bei den beiden neuesten Beiträgen, bei den älteren wird das in nächster Zeit umgestellt.

Also, bitte habt ein bisschen Geduld mit mir; es kommen wieder neue Beiträge, aber momentan sind mal Website-Veränderungen dran.