Personalisierte Geschenke + Gewinnspiel

Ich liebe es, Geschenke zu verpacken. Denn ich finde, selbst wenn man nur eine Kleinigkeit verschenkt, wirkt das Geschenk viel toller, wenn es schön verpackt ist. Dabei spielen vor allem kleine Accessoires wie hübsche Bänder oder Geschenkanhänger eine große Rolle. Deshalb zeige ich euch heute ein paar Möglichkeiten, Geschenkanhänger selbst zu gestalten und euren Geschenken dadurch eine viel persönlichere Note zu geben.

„Personalisierte Geschenke + Gewinnspiel“ weiterlesen

Der Weg zu cooleren Schriftarten

Vor einiger Zeit habe ich euch mal gezeigt, wie ihr die Überschriften in eurem Bullet Journal variieren könnt, um es spannender zu gestalten. Da ging es nur um Kästchen und Banner, nicht aber um eure Handschrift selbst, da es sehr schwierig sein kann, die eigene Handschrift zu verändern. Heute möchte ich euch aber ein paar Möglichkeiten zeigen, wie ihr eure Schriftart etwas variieren könnt.

„Der Weg zu cooleren Schriftarten“ weiterlesen

Hermine neu interpretiert

Wie ihr vielleicht schon bemerkt habe, probiere ich momentan unterschiedliche Zeichenstile aus, um den zu finden, der mir am besten liegt, und dadurch meinen persönlichen Stil zu entwickeln. Mich fasziniert schon es schon länger, bekannte Charaktere – wie etwa aus Büchern oder Filmen – in einem anderen Stil neu zu interpretieren. Besonders gut gefallen mir dabei Interpretationen, die von Manga-Zeichnungen inspiriert sind.

„Hermine neu interpretiert“ weiterlesen

April Setup

Neuer Monat – neues Setup. Heute zeige ich euch mein Setup für April. Wie immer gibt es ein neues Thema und diesmal auch ein paar neue Spreads. Da ich in letzter Zeit sehr viele Hasen gezeichnet habe, habe ich beschlossen, ein Hasen-und-Pflanzen-Thema für April zu gestalten. Für die Farbhighlights habe ich mit ein paar Tombow Dual Brush Pens gearbeitet; die Überschriften sind mit einem Faber Castell PITT Artist Pen in Copper geschrieben.

„April Setup“ weiterlesen

Sticker selber machen

Ich habe eigentlich immer gedacht, Sticker selbst zu machen ist furchtbar aufwändig und kompliziert. Nachdem ich aber dieses Video von Christine My Linh angeschaut habe, ist mir klar geworden, dass das gar nicht so schwierig ist und dass ich das unbedingt selbst ausprobieren will. Deswegen habe ich mir gedacht, ich befreie auch euch von falschen Vorstellungen und zeige euch, wie ihr ganz leicht eure eigenen Sticker machen könnt.

„Sticker selber machen“ weiterlesen

Neue Kategorie: Inspiration

Tadaaa, es gibt eine neue Kategorie auf der Website, nämlich Inspiration. Hier werde ich Zeichnungen und andere kleine DIYs posten, die nicht direkt etwas mit dem Bullet Journal zu tun haben und die eure Kreativität anregen sollen.

Für den gelungenen Start in diese neue Kategorie gibt es sogar ein Gewinnspiel! Hier könnt ihr mehr darüber erfahren.

Osterkarten + Gewinnspiel

Da in ein paar Wochen Ostern ist, habe ich schon mal ein paar Osterkarten gezeichnet und mir gedacht, ich zeige sie euch, damit ihr euch Inspiration für eure eigenen Karten holen könnt. Außerdem habe ich mein erstes Gewinnspiel für euch vorbereitet; ihr könnt zwei der Karten gewinnen!

„Osterkarten + Gewinnspiel“ weiterlesen

Me-Spread

Bei diesem Spread, den ich – in Ermangelung eines besseren Namens – Me-Spread nenne, geht es darum, sich selbst besser kennenzulernen und die positiven Dinge des Lebens festzuhalten. Ihr müsst euer Bullet Journal nicht nur fürs Planen und für Tracker verwenden, sondern könnt auch solche „Schreibaufgaben“ integrieren. Die Idee für diesen Spread habe ich, soweit ich mich erinnern kann, von Pinterest, aber leider habe ich das Bild nicht mehr wiedergefunden, um es euch zeigen zu können. Ich habe diesen Spread aufgesetzt, um ihn in Momenten, in denen ich unglücklich bin, anschauen zu können, damit ich an die schönen Seiten des Lebens erinnert werde. „Me-Spread“ weiterlesen

Harry Potter Setup

Ja, das ist mein Setup für März. Aber seien wir ehrlich, es geht viel mehr um das Harry-Potter-Thema als um den Monat. Wie ich euch schon in meinem letzten Blogbeitrag verraten habe, dreht sich im März alles um Harry Potter und deshalb zeige ich euch heute, wie ich meine Spreads gestaltet habe.

„Harry Potter Setup“ weiterlesen